News

  • Marktgemeinderat gegen ICE-Werk

    10.06.2021

    Begründung der Ablehnung eines ICE-Werks auf der Muna • Einen Beschluss ohne Wenn und Aber fasste der Marktgemeinderat Feucht mit …

  • Ein ICE-Werk auf dem Gelände der ehemaligen Muna?

    07.06.2021

    Entmunitionierung - „Und täglich grüßt das Murmeltier“ • Nicht zum ersten Mal soll der Wald auf der Muna als Standort für irgendetwas …

  • JA zum Reichswald - NEIN zum ICE-Werk

    22.05.2021

    Sophie Wurm, die Vorsitzende der Ortsgruppe Feucht des Bund Naturschutz, konnte ca. 300 Interessierte (geschätzt von Polizei und …

  • Jörg Kotzur gegen das ICE-Werk

    22.05.2021

    ICE-Werk gegen die Ziele des Bayerischen Landesplanungsgesetzes • Rede von Jörg Kotzur, 1. Bürgermeister des Markts Feucht auf der …

  • Kosten der Erweiterung des HORM kritisch

    02.05.2021

    Ein weiteres Mal hat sich der Marktgemeinderat mit den Überlegungen des Hermann-Oberth-Raumfahrtmuseums (HORM) befasst, deren Ziel eine …

  • Schwimmunterricht für Feuchter Grundschule

    10.04.2021

    Das Ertrinken zählt nach wie vor zu den häufigsten Todesursachen bei Kindern unter 10 Jahren und nur qualifizierter Schwimmunterricht ist …

  • Kein ICE-Werk im Reichswald

    30.03.2021

    Die DB will im Bannwald ein ICE-Werk errichten. Den in Nürnberg angestellten Überlegungen, dafür das ehemalige Muna-Gelände oder denWald …

  • Fahrradverkehrskonzept für Feucht

    30.03.2021

    Unsere Gemeinde soll für Fahrradfahrer aller Altersstufen attraktiver gemacht werden. Darüber waren sich parteiübergreifend alle Mitglieder …

  • Kurt Dilfer zum 95.

    29.03.2021

    Kurt Dilfer, seit vielen Jahren Ehrenvorsitzender der SPD Feucht, wurde am Palmsonntag 95 Jahre alt. Einer großen Feier stand Corona …

  • Pfandsystem soll geprüft werden

    26.03.2021

    Die Freien Wähler haben bereits im letzten Jahr beantragt, dass in Feucht ein Pfandsystem für Coffee-To-Go-Becher eingeführt werden soll. …