Arbeitsgemeinschaften in der SPD Feucht

Im SPD-Ortsverein Feucht sind aktiv:

KulturSPD
KulturSPD veranstaltet ein interessantes Kabarettprogramm

AG 60 plus

Juso AG Feucht / Schwarzenbruck

AK Politik

AsF - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen
Kontakt: haider-feucht@t-online.de oder AsF Bayern

AG 60 plus

„Rentnerdemokratie“ ist keine Beleidigung für uns, im Gegenteil: Wir fühlen uns darin bestätigt, die Erfahrungen eines langen Berufslebens und des vielfältigen ehrenamtlichen Engagements auch weiterhin aktiv einzubringen und im politischen Geschehen der Gemeinde mitzuwirken. In diesem Sinne versteht sich die AG 60 plus der SPD Feucht nicht einfach als „Alten-Kaffeekränzchen“, sondern als Arbeitsgemeinschaft, die am politischen Auftrag der Deutschen Sozialdemokratie teilnimmt und ihn mit gestaltet. Dabei muss das gesellige Miteinander aber nicht vernachlässigt werden.

mehr

Juso-AG Feucht/Schwarzenbruck gegründet

Kommunalpolitische Diskussion soll lebhafter werden

In Feucht und Schwarzenbruck wird künftig eine neue Juso-Arbeitsgemeinschaft die politische Diskussion beleben. Jusos aus den beiden Gemeinden kamen in Feucht zusammen, um über ihre künftige Arbeit zu beraten.

mehr

Jusos auf Tour

Juso auf Tour

Im Rahmen der Kampagne „Weil ich's kann. Weil du's kannst. Weil wir's können!“ tourte der Juso-Bus durch ganz Bayern. Bei dieser Kampagne geht es den Jusos um das Thema Freiheit und deren Vorstellung von einer freien und solidarischen Gesellschaft.

mehr

AK Politik

Der Arbeitskreis Politik des Feuchter SPD-Ortsvereins versteht sich als Ideenschmiede für verschiedene politische Veranstaltungen.

mehr

Vorstand der AG 60 plus

Der Vorstand der AG 60 plus besteht aus vier gleichberechtigten Mitgliedern: (von links) Peter Liebig, Friedemar Heinze, Roland Nützel und Kurt Dilfer

mehr