AG 60 plus

„Rentnerdemokratie“ ist keine Beleidigung für uns, im Gegenteil: Wir fühlen uns darin bestätigt, die Erfahrungen eines langen Berufslebens und des vielfältigen ehrenamtlichen Engagements auch weiterhin aktiv einzubringen und im politischen Geschehen der Gemeinde mitzuwirken. In diesem Sinne versteht sich die AG 60 plus der SPD Feucht nicht einfach als „Alten-Kaffeekränzchen“, sondern als Arbeitsgemeinschaft, die am politischen Auftrag der Deutschen Sozialdemokratie teilnimmt und ihn mit gestaltet. Dabei muss das gesellige Miteinander aber nicht vernachlässigt werden.

Die AG 60 plus lädt an jedem dritten Dienstag des Monats um 14:30 Uhr interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger in die AWO-Begegnungsstätte in Feucht, Untere Kellerstraße 3, ein. Das jeweilige Thema wird an dieser Stelle und in der örtlichen Presse rechtzeitig mitgeteilt. Unsere Zusammenkünfte dauern in der Regel etwa knapp zwei Stunden. Den Termin am Nachmittag haben wir bewusst gewählt, um den Teilnehmern den abendlichen Familienfrieden zu Hause nicht zu stören. In Einzelfällen vorkommende Abweichungen von diesen geplanten Terminen werden deutlich bekannt gemacht.

Wenn Interessenten an unseren Veranstaltungen gern einen Fahrdienst in Anspruch nehmen möchten, können sie dies telefonisch mitteilen.

Es freuen sich auf Ihren Besuch:
Dieter Christian, Rosemarie Silber und Klaus Rüffer

Dieter Christian

Sprecher des Vorstands
Sonnenstr. 35, Feucht
Telefon: 09128 / 6222
Email: dieter.christian@spd-feucht.de

Rosemarie Silber

Mitglied des Vorstands
Pilsner Str. 1, Feucht
Tel. 09128 / 728576
Email: rowa.silb@t-online.de

Klaus Rüffer

Mitglied des Vorstands
Heideweg 61, Feucht
Tel. 09128 / 2655
Email: k.rueffer@t-online.de