Simone Solga: „Ihr mich auch“

Simone Solga: „Ihr mich auch“
Simone Solga

25. Juni 2020

KulturSPD Feucht plant für Samstag, den 26. September 2020, die erste Kabarettveranstaltung in der Reichswaldhalle mit Simone Solga.

Es war einmal... eine Kanzlersouffleuse. Aber die kann nicht mehr. Denn unser Land ist verrückt geworden: Gesinnung ist wichtiger als Verantwortung, Emotionen sind wichtiger als Fakten, Moralisieren ist wichtiger als Kompetenz. Die alte Solga musste also weg, lang lebe die neue Solga.

Und die sagt in ihrem nagelneuen Programm „Ihr mich auch“: Wenn das Volk sich schon nicht wehrt, dann machen wir eben unsere eigene Revolution.

Simone Solga:  „Ihr mich auch“

„Ihr mich auch“ ist eine zwei Stunden lange Unabhängigkeitserklärung vom Land der Besserwisser, Untergangsprediger und Meisterheuchler. Wagen Sie den Umsturz im Kopf, gönnen Sie sich die Flucht in die innere Freiheit. Regen Sie sich auf, schimpfen Sie, haben Sie Spaß oder geben Sie sich in der Pause am Tresen gleich die Kante. Die neue Solga: „Wenn uns das Wasser bis zum Hals steht, wird es höchste Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen.“ Kommen Sie mit !

Zurzeit ist noch nicht absehbar, in welchem Rahmen und welchen Besucherzahlen die Aufführung stattfinden kann. Sie können sich bereits jetzt und nur per Mail über kultur@spd-feucht.de und per Telefon 09128 5470 voranmelden. Die Reihenfolge des Eingangs der Bestellung zählt - Schnell sein, kann also wichtig sein! Karten wird es zu 25 € geben. Falls die Veranstaltung stattfinden kann, erhalten Sie die Karten und die Rechnung von KulturSPD etwa Anfang September.

Gerlinde Kotzur

Teilen